Trio

Das Jazz Trio in Action
Im alten Wien, etwa zu Beginn des 20. Jahrhunderts, gab es in jedem großen Kaffeehaus ein kleines Orchester.

Heutzutage heißen die Kaffehäuser „Lounge“, und die Walzer-Romantik wurde von der „Latte macchiato“ abgelöst.

Um dem gerecht zu werden, haben wir, drei studierte Musiker, ein Ensemble gegründet, das eine zeitgemäße und moderne Variante der Kaffeehausmusik darbietet.
Das Cafehaustrio, bestehend aus Klaus Buchner (Saxophon, Querflöte, Percussion), Sven Götz (Gitarre) und Christian Sommerfeldt (Kontrabass), widmet sich seit seiner Gründung 2004 der Interpretation von bekannten Pophits, grossen Jazzklassikern und eigenen Titeln in betont lässigem und entspanntem Stil.

Von Anfang an fand dieses Konzept großen Zuspruch, sodass neben den hunderten von Auftritten inzwischen zwei erfolgreiche Alben entstanden sind: „Melange“ (2007) und „Cruising“ (2009). Dank der akustischen Instrumentierung ist das Cafehaustrio flexibel und an keinen Standort gebunden.

Auf Wunsch kann das Trio aber auch mit einer wunderbaren Sängerin erweitert werden.
Ob nur im Hintergrund agierend oder als Hauptdarsteller auf der Bühne im Rampenlicht stehend, ob bei einer großen Präsentation Ihres Unternehmens oder einer intimen Feier im kleinen Kreis:
Das Cafehaustrio ist die perfekte Wahl für Festlichkeiten oder Veranstaltungen, die unaufdringliche Musik auf hohem Niveau verlangen.
Klaus Buchner – Saxophon, Percussion
(Diplom FMW Frankfurt)


Klaus Buchner

Klaus Buchner begann sein Musikstudium für Jazz und Popularmusik 1995 an der FMW Frankfurt/Main und machte 1999 den Abschluss. Weitere Masterclasses u. a. bei David Liebmann, Jerry Bergonzy, Johannes Enders, Toni Lakatos und Ernie Watts folgten. Mit der Zeit sammelte er in verschiedenen Bands Auftrittserfahrungen auf kleinen und großen Bühnen wie beispielsweise auf Festivals in Deutschland, Frankreich, Italien und in der Schweiz, gefolgt von Fernseh- und Hörfunkaufzeichnungen und mehreren CD-Aufnahm. Seit einigen Jahren ist er außerhalb des Cafehaustrios noch fester Bestandteil der Band Doubletonic, um die schottische Sängerin Yvonne Arnitz, dem Jazzchor Ettlingen und bei dem Musik Comedy-Programm Gentle Horns, für das er auch als Arrangeur tätig ist. Zudem ist er seit 1998 Lehrkraft an verschiedenen Musikschulen. Weiter Infos unter www.klausbuchner.de

Sven Götz – Gitarre
(Diplom Musikhochschule Stuttgart)


Sven Götz

Sven Götz, in Schweden aufgewachsen. Studierte an der Swizz Jazz School in Bern, Schweiz sowie Grundstudium und künstlerisches Aufbaustudium in den Fächern Jazz-Gitarre und Klassische Gitarre an der Staatlichen Hochschule für Musik Stuttgart. Internationale Konzerttätigkeit und Zusammenarbeit mit namhaften Künstlern in Schweden, in der Schweiz und in Frankreich. Zahlreiche CD-Einspielungen u.a. mit Sven Götz Quartett, Charles Davis und Fridge People. Engagements als Musiker, Komponist und Musikalischer Leiter an folgenden Theatern: WLB Esslingen, Badisches Staatstheater Karlsruhe, LTT Tübingen, Altes Schauspielhaus Stuttgart, Theater Lindenhof, Tonne Reutlingen, JES Stuttgart und ca. 10 Jahre als Orchestermusiker bei den Musicals Miss Saigon, Tanz der Vampire, Cats und Mama Mia im SI Centrum Stuttgart. Musikproduktionen im eigenen Tonstudio. Weitere Infos unter www.sven-goetz.de

Christian Sommerfeldt – Kontrabass
(Diplom Musikhochschule Mannheim)

Christian Sommerfeldt

Christian Sommerfeldt studierte Jazz/Popularmusik in den Fächern E-Bass und Kontrabass an der „Staatlichen Hochschule für Musik und darst. Kunst Mannheim“. Ein Aufbaustudium in Jazz-Komposition/Bigband-Arrangement schloss er dort im Jahr 2003 mit Diplom ab. Als Stipendiat des Landes Baden-Württemberg studierte er 2008 für ein Jahr an der Appalachian State University in North Carolina/USA, wo er sich auch der klassischen Musik widmete. Christian Sommerfeldt ist ein gefragter Live- und Studiobassist und spielte schon mit zahlreichen nationalen und internationalen Künstlern aus den verschiedensten Musikgenres, wie z.B. Adam Nussbaum, Bob Mintzer, Ramon Stagnaro, Todd Wright, Blaze Bayley, Andreas Haderer, Frank Chastenier, Joe Gallardo, Ack van Rooyen, Peter Weniger, u.v.a.Tourneen und Konzertreisen führten ihn beispielsweise in die USA, Russland, die Vereinigten Arabischen Emirate, Südostasien und in nahezu alle europäischen Länder. Darüber hinaus kann man ihn auf zahlreichen CDs hören.

optional
Sarah Lipfert – Gesang
(Diplom Musikhochschule Mannheim)

Sarah Lippert - Jazz Sängerin

Sarah Lipfert studierte Jazz und Pop Gesang an der Hochschule für Musik in Mannheim und schloss ihr Studium mit Diplom im Jahr 2005 ab.In zahlreichen Formationen sammelte sie ihre musikalischen Erfahrungen und ist derzeit sowohl mit ihrem Musikkabarett-Duo „Fräuleinjazz“, als auch als Gastsängerin in zahlreichen anderen Formationen zu hören.
Sie unterrichtet an der Hochschule für Musik in Freiburg und Stuttgart, ist freiberuflich als Vocalcoach tätig (u.a. für die Formate „The winner is“(Sat 1) und „Keep your light shining“ / Pro 7) und erteilt Privatunterricht in ihrem „Singzimmer“ in Karlsruhe.
Weitere Infos unter : www.sarahlipfert.de